schraubenzieherGebühren für bestimmte Zahlungsoptionen gehören bald der Vergangenheit an.

Leider gibt e eine Vielzahl Onlinehändler, die Gebühren dafür nehmen, wenn man mit Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Lastschrift  usw. bezahlt. Für mich ist das reine Abzocke, nach dem Motto, wenn Du schon bei uns kaufst, wollen wir auch mit Zahlungsmöglichkeiten noch mal Kasse machen.
Kostenlos war jeweils nur die Zahlung per Vorkasse. Die  belastet in der Regel den Händler mit 2 %.
Die  Gebühren für Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf usw. liegen etwa im gleichen Bereich.  Also hat der den gleichen „Verlust“ wie der der Skontozahlung.
Ich habe konsequent jeden Shop verlassen, der Gebühren bei bestimmten Zahlungsarten verlangt hat.
Das ist in meinen Augen unseriös und trägt nicht gerade zur Vertrauensbildung im Onlinehandel bei.

Zum Glück hat jetzt der Justizminister in Abstimmung mit dem Finanzminister einen Gesetzentwurf vorbereitet.
Er sieht die Stärkung des Wettbewerbs vor und läßt die Verbraucher durch schützende Vorgaben profitieren. Demnach dürfen nach Zulassung des Gesetzes Onlinehändler keine gesonderten Entgelte für Zahlungsoptionen verlangen. Das soll dann auch für den stationären Handel gelten.
Der Finanzminister Dr. Schäuble dazu:  „Durch die neuen Regelungen werden Zahlungen im Internet noch sicherer und günstiger. Verbraucherinnen und Verbraucher werden zukünftig nicht mehr durch zusätzliche Gebühren belastet und in die Irre geführt.“
Auch wenn viele Onlinehändler jetzt bittere Tränen weinen, endlich mal wieder ein vernünftiges Gesetz, das der Abzockerei ein Ende setzt.

 

schraubenzieherSola-Entfernungsmesser Vector 80 ausreichend?

Sola-Entfernungsmesser Vector 80

Wenn es um Entfernungsmesser geht, denkt man meist an die Leica-Distos, wo die Modelle schneller wechseln, als die Unterwäsche der Produktmanager. Meist vollgepfropft mit viel Technik.
Wenn man dann alle Möglichkeiten kennt, ist der Disto schon oft hoffnungslos überaltert.
Natürlich haben Entfernungsmesser, die preislich an der tausend Euro-Grenze rangieren für bestimmte Aufgaben eine Berechtigung und das ist auch nicht zu kritisieren.
Der Großteil unserer Kunden der benötigt jedoch keinen Entfernungsmesser für derart kompliziert Aufgaben.
Ein langes Telefongespräch mit einem Kunden gibt mir Anlass, noch einmal auf die Sola-Entfernungsmesser zurückzukommen, besonders auf den Sola-Vector 80.
Grund ist, dass dieser Entfernungsmesser vom größten deutschen DIY-Portal „Heimwerker.de“ getestet wurde.
Ergebnis: „Kaufempfehlung!“
U.a. heißt es:
„Fazit: Ein Laser-Entfernungsmesser ohne Fehler und Fragen. Der Vector 80 von Sola ist ein Laser-Entfernungsmesser der gehobenen Klasse und kann mit umfangreichen Funktionen aufwarten. Bereits der erste Eindruck hinterlässt dank einer guten Grundausstattung mit einer Gürteltasche, Handschlaufe und sogar einem Schraubendreher für das Batteriefach einen guten Eindruck. …“

Der Kaufempfehlung schließe ich mich an, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich top.
Zum kompletten Text hier der Link.
Wer aber einen größeren Messbereich wünscht, dem empfehle ich uneingeschränkt den Pentax-Entfernungsmesser  M 100.

schraubenzieherPunktlandung

Heute, 02.02.17 flatterte uns ein Schreiben eines Herstellers für Diamantwerkzeuge ins Haus.
Überschrift: „Vorabpreisliste 2017“.
Im weiteren Text steht dann, gültig ab 01.Februar 2017. Herrliches Timing, Punktlandung!
Also seit gestern. Klar, ist doch ein Pappenstiel, mal eben alle Preise zu ändern, die neuen Produkte einzustellen, wir haben ja sonst nichts zu tun. So einfach wie es sich dieser Hersteller macht, können wir das auch. Wir haben alle Artikel im Shop auf „nicht lieferbar“ gesetzt und ändern die Preise dann, wenn wir Zeit haben. Andere Mütter haben auch schöne Töchter, da werden schon Wochen vorher gescheite Preisliste  zur Verfügung gestellt und nicht eine mehrseitige, kleingedruckte Preisliste, die allein schon eine Frechheit ist.
Leider nicht das erstemal, dass dieser Hersteller durch arrogantes Verhalten gegenüber seinen Händlern auffällt, gleich zwei Kollegen haben uns heute angerufen und sich Luft verschafft.  Aber wir hatten auch keine bessere Preisliste und auch keine eher bekommen.

schraubenzieherGeoMax Premium-Vermessungsgeräte jetzt bei 1a-Vermessung.de


Seit Anfang Dezember ist es offiziell, wir sind jetzt auch Händler für GeoMax-Vermessungsgeräte.
Die ersten Geräte sind bereits verkauft und wir freuen uns über diesen neuen Partner.
GeoMax ist ein Premiumhersteller aus der Schweiz, ein 200 Jahre altes Unternehmen für Messtechnik, zu der unter anderem auch der Premiumhersteller Leica gehört. Um nur einmal die Größenordnung der GeoMax aufzuzeigen:
100 GeoMax Niederlassungen und Servicestationen in allen Kontinenten liefern und warten diese Produkte, die für eine absolute Topqualität bekannt sind.
Auch das Preis-Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen, sodass auch der anspruchsvollste Kunde das richtige Gerät für seine Vermessungsaufgaben bei GeoMax findet.
Folgende Kategorien decken wir jetzt ab:

GeoMax-Nivelliergeräte
GeoMax-Theodolit
GeoMax-Rotationslaser „horizontal“
GeoMax-Rotationslaser „horizontal und vertikal“
Geomax-Kanalbaulaser
GeoMax-Neigungslaser
Geomax-Empfänger für Lasergeräte
GeoMax-Kabelortungsgeräte

Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem GeoMax-Programm, einen schönen Überblick über das gesamte Portfolio kann man sich auf diesem Video ansehen

schraubenzieherHusqvarna-Diamantscheibe Elite-Cut GS 2 für Feinsteinzeug, NEU

Elite Cut GS 2, Feinsteinzeug

Husqvarna hat eine neue Premium-Diamantscheibe für Feinsteinzeug auf den Markt gebracht.
Sie löst die alte Husqvarna-Trennscheibe  GS 2 ab, die schon zu unseren meistverkauften Diamantscheiben für Feinsteinzeug gehörte und auch serienmäßig auf den  Fliesenschneidern ausgeliefert wurde. Da die Kunden zufrieden damit waren, wurde auch tüchtig nachbestellt.
Nun gibt es das Nachfolgemodell, die Husqvarna-Diamantscheibe Elite-Cut GS 2.
Da wurde an der alten Scheibe nicht ein bisschen rumgefummelt, nein, es wurde eine komplett neue Diamantscheibe gebaut.
So ist die Elite-Cut GS 2 lärmreduziert. Das freut nicht allein das Bedienungspersonal, sondern auch die Menschen, die sich in der Umgebung und in der Nachbarschaftaufhalten
Auch die Segmenthöhe, vorher 7 mm, jetzt 10 mm macht immerhin 45% mehr Diamantscheibensegment.
Deshalb ist auch die Preiserhöhung überwiegend der neuen, höheren Segmente geschuldet.
Erste Rückmeldungen über die Elite-Cut GS 2 waren nicht nur positiv, sondern haben schon zu Nachbestellungen geführt.
Husqvarna hat nahezu das komplette Angebot an Diamantscheiben überarbeitet.
Die Neuigkeiten und Verbesserungen werde ich hier nach und nach vorstellen.
Auch eine günstige Standard-Diamantscheibe für gibt es jetzt bei Husqvarna. Da fehlen uns aber noch Rückmeldungen von Kunden, so dass wir uns erst selbst ein Urteil bilden müssen, bevor wir sie hier vorstellen.
Bis  dahin bleiben unsere Empfehlungen zu Trennen von Feinsteinzeug:
Husqvarna Elite-Cut GS 2
Cedima-Diamantscheibe EC 45.1
Lissmac-Diamantscheibe „Turbo Fine“

schraubenzieherBlogpause beendet

In den letzten Wochen fehlte die Zeit zum Bloggen. Neue Lieferanten haben sich vorgestellt, alte Lieferanten haben uns besucht, um neue Jahresabschlüsse zu machen und über Konditionen zu verhandeln. Dazu kam eine Vielzahl neuer Produkte, die wir auch in unsere Shops eingestellt und so unsere Angebotspalette erheblich erweitert haben. Da Anfang Januar auch die ersten Hersteller mit neuen Preislisten „drohten“ war das ein weiterer Grund, das Bloggen in die Warteschleife zu zu schieben.
Zu allem Überfluß hatten wir ein Problem mit dem Server. Dautimeblog lag nicht auf unserem eigenen Server, sondern seit 2006 auf einem fremden Server, der aber jetzt einige Mucken hatte.
Jetzt sind wir  mit dem Blog auf unseren eigenen „managed Server“ umgezogen.
Aber es gibt jetzt  Neuigkeiten. Neue Produkte von namhaften Premiumherstellern, Sonderangebote und so einiges, was sich bei uns getan hat.  Ab morgen bis einschließlich bin ich zu einer Produktschulung bei einem Lieferaten. Das ist immer interessant für mich, damit wir die Artikel, die wir verkaufen, auch in der Praxis mal ausprobiert haben. Da gibt es auch immer viele Tipps und Anregungen, die wir unseren Kunden dann weitergeben können.
Nächste Woche wird wieder geblogt!

schraubenzieherHusqvarna-Trennschleifer K 970 III, NEU

Husqvarna-Trennschleifer K 970 III

Dass Husqvarna permanent die Produkte verbessert, íst bekannt. Ich habe davon mehrfach hier berichtet.
Jetzt wurde der Trennschleifer K 970 II zum Trennschleifer K 970 III.
Viele Verbesserungen sind jetzt bekannt geworden und wir haben bereits einen Kunden, der eine größere Stückzahl bestellt hat. Deshalb Achtung beim Kauf und die Artikelnummern vergleichen, sonst bekommt man noch die alte Ausführung.

Die Verbesserungen bewirken:

  • Wartungsfreundlicher
  • Wirtschaftlicher
  • Verbessertes Startverhalten
  • Schnitttiefe jetzt 15,5 cm mit der Diamantscheibe Ø 400 mm.
  • Verbesserte Ergonomie

Der Ergonomie wird meist zu wenig Bedeutung beigemessen. Das ist falsch. Gerade bei Vertikalschnitten überzeugt die Ergonomie der Husqvarna-Trennschleifer und hat einen Kunden veranlasst, nach und nach seine Fremdfabrikate auszumustern und Husqvarna-Trennschleifer einzusetzen.

Welche technischen Verbesserung weist der Tennschleifer K 970 III auf?

    • Der Schneidarm wurde verstärkt und das Kurbelgehäuse/Kupplungsseitig ist neu.
    • Der Blattschutz ist jetzt aus Magnesium und der Schutz ist stufenlos verstellbar.
    • Schnitttiefe jetzt 155 mm bei der Ausführung 16“ (Ø 400 mm)
    • Das Zündmodul ist neu.
    • Bei der Variante 16“ wurde das Gewicht um 300 g reduziert.
    • Das halbautomatische (patentierte) Spannsystem für den Antriebsriemen ist neu, ebenso die Abdeckung.
    • Auch der Auspuff wurde verstärkt.

Und die letzte gute Nachricht, der Preis für den Trennschleifer K 970 III hat sich nicht geändert.
Und wer es auf einem Video sehen will, jetzt drei Videos von Husqvarna
Riemen wechseln, Schneidarm drehen und Riemen spannen.
Und alle Verbesserungen sind auch bei uns hier nachzulesen.

Riemen wechseln:

Schneidarm drehen:

Riemen spannen:

 

Merken

Merken

Merken

schraubenzieherWarum Ihr Paket nicht kommt? Ganz einfach!

Ich wurde schon gefragt, ob ich das Bloggen aufgegeben hätte.
Nein, keinesfalls, aber die letzten Wochen waren wichtig für uns, um unser Angebot weiter auszubauen.
In unserem Shop 1a-Vermessung haben wir mehrere hundert Artikel neu eingestellt, dafür haben wir wirklich jede freie Minute wahrgenommen. Noch sind wir nicht fertig, aber das Bloggen geht bald wieder los.

Jetzt geht es auf Weihnachten zu, da sind die Paketdienst voll ausgelastet. Auch wir stellen fest, dass die Fahrer einfach ein Paket mit zurücknehmen und im Paketshop abliefern, statt wie vereinbart einen zweiten Anlieferversuch zu starten. Dass die Lieferfristen vor Weihnachten nicht eingehalten werden, kann man sicher noch verstehen.
Aber wenn man das hier liest, dann wird sicher jedem klar, wo der Hase im Pfeffer liegt.
Aber das sieht die Geschäftsleitung von DHL völlig anders, die konnten noch nie Fehler zugeben. Der Vorstand wäre besser Anstreicher geworden, denn das sind richtige Weismacher:
Ein interessanter Bericht. Hoffentlich habt Ihr keinen Balkon

schraubenzieherAirko-Kompressor „Trailer silent“schallgedämpft und ölfrei

Airko-Kompressor "Trailer silent"

Airko-Kompressor „Trailer silent“

Heute stelle ich ein Sonderangebot der Firma Airko vor, den schallgedämpften und ölfreien Airko-Kompressor „Trailer Silent“, den wir im Shop Bautied führen.
Ein Kompressor mit Behälter, Druckregler und Manometer, wobei die niedrige Drehzahl für ein Höchstmaß an Laufruhe und geringem Geräuschpegel sorgt.
Zusätzlich steht der Kompressor auf Gummi-Saugfüßen, die die Vibrationen dämpfen und so gleichzeitig für eine hohe Stabilität sorgen.
Eine ausführliche Beschreibung mit technischen Daten und Pluspunkten des Airko „Trailer Silent“.
Airko ist kein „Chinese“, sondern ein Österreicher. Mit Airko haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht, auch Lieferungen ab Werk waren meist schon am Folgetag direkt beim Kunden oder auch bei uns.
Wer ist Airko?
Airko ist ein sehr erfolgreiches und modernes Unternehmen in Österreich. Die Produkte haben Premiumqualität. Was wir auch sehr schätzen ist, dass die Mitarbeiter sehr kompetent und hilfsbereit sind. Grund für uns, unser Airko-Programm nach und nach weiter auszubauen. Wir sind nach den bisherigen guten Erfahrungen von der Qualität absolut überzeugt.
Und Entscheidungshilfen für Kauf eines Kompressors haben wir hier zusammengestellt.

 

schraubenzieherAnalyse: Wo kauft man günstiger? Bei Amazon oder Google Shopping?

onlineeinkaufDass Amazon nicht nur ein Shop, sondern auch für viele Käufer eine Suchmaschine ist, die vor allem viele (leider auch gefakte) Produktbewertungen aufweist, ist ein Grund, oft erst einmal bei Amazon reinzuschauen. Man geht einfach davon aus, dass Amazon unschlagbar günstig ist.
Stimmt das?
Ich selbst vergleiche zwar auch die Preise von Amazon mit den anderen Webshops, kaufe aber bei Amazon nur dann, wenn ich das Teil, was ich wünsche, nur bei Amazon bekomme oder es wirklich unschlagbar supergünstig ist.
Meist waren bei meinen Einkäufen die Webshops nicht nur günstiger, sondern man konnte sich bei Fragen an den Shop wenden, sei es telefonisch oder schriftlich und wurde in der Regel sehr gut beraten. Schon die Beratung half mir auch einmal , einen teuren Fehlkauf zu vermeiden. Das kann Amazon nicht bieten, da ist alles anonym, auch wenn der Service in der Abwicklung wirklich nichts zu wünschen übrig lässt.
Aber ist Amazon wirklich so günstig wie man meint oder kauft man über Google-Shopping in anderen Onlineshops nicht doch günstiger ein?
Diese Frage beantwortet eine aktuelle Analyse des kanadischen Unternehmens, 360pi Corp, das sich auf Preisanalysen spezialisiert hat,  eindeutig mit „nein“. Die Untersuchung bezog sich zwar auf den amerikanischen Markt, aber in dem Käuferverhalten gibt keine so großen Unterschiede.
Weiterlesen